Trotzdem unbequem! Comments http://trotzdemunbequem.blogsport.de Wer sich nicht wehrt säuft verkehrt! Thu, 23 Nov 2017 05:55:11 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: Anne O. Nym http://trotzdemunbequem.blogsport.de/2014/02/28/demo-presse/#comment-58 Fri, 28 Feb 2014 20:39:18 +0000 http://trotzdemunbequem.blogsport.de/2014/02/28/demo-presse/#comment-58 Was soll das bedeuten, dass der "Streik weiter geht"? Die Leute haben doch bereits ihren Job verloren. Durch das fehlen der "Streikposten" fehlt nun ausserdem das Druckmittel. Das wars dann wohl :-( Was soll das bedeuten, dass der „Streik weiter geht“? Die Leute haben doch bereits ihren Job verloren. Durch das fehlen der „Streikposten“ fehlt nun ausserdem das Druckmittel. Das wars dann wohl :-(

]]>
by: Arbeitskampf im Gastrogewerbe der Neustadt ¦ Alternative Dresden News http://trotzdemunbequem.blogsport.de/2014/02/23/pressemitteilung-bng-streik-klage-gegen-chefin-und-demonstration/#comment-57 Fri, 28 Feb 2014 17:06:29 +0000 http://trotzdemunbequem.blogsport.de/2014/02/23/pressemitteilung-bng-streik-klage-gegen-chefin-und-demonstration/#comment-57 [...] Viel positives Feedback kam von Passantinnen und Passanten, von denen sich auch einige der Demonstration spontan anschlossen. Ebenso die zahlreichen verteilten Flyer wurden dankbar angenommen. Auch wenn die Demonstration den vorläufigen Abschluss des Streikpostens vor dem “Trotzdem” markiert, geht der Arbeitskampf weiter. Inzwischen haben die Gewerkschaftsmitglieder vor dem Arbeitsgericht Klage gegen die Kündigung eingereicht. Es ist an der Zeit, im angesagtesten Kneipenviertel der Stadt, die Missstände zu thematisieren und zu verbessern. “Hey ho, bewegt was in der Gastro!”. [...] […] Viel positives Feedback kam von Passantinnen und Passanten, von denen sich auch einige der Demonstration spontan anschlossen. Ebenso die zahlreichen verteilten Flyer wurden dankbar angenommen. Auch wenn die Demonstration den vorläufigen Abschluss des Streikpostens vor dem “Trotzdem” markiert, geht der Arbeitskampf weiter. Inzwischen haben die Gewerkschaftsmitglieder vor dem Arbeitsgericht Klage gegen die Kündigung eingereicht. Es ist an der Zeit, im angesagtesten Kneipenviertel der Stadt, die Missstände zu thematisieren und zu verbessern. “Hey ho, bewegt was in der Gastro!”. […]

]]>
by: Streikticker « Anarchistische Gruppe Düsseldorf (AG-D) http://trotzdemunbequem.blogsport.de/2014/02/26/rote-hilfe-dresden-solidaritaet-mit-dem-arbeitskampf-der-fau/#comment-55 Thu, 27 Feb 2014 08:00:09 +0000 http://trotzdemunbequem.blogsport.de/2014/02/26/rote-hilfe-dresden-solidaritaet-mit-dem-arbeitskampf-der-fau/#comment-55 [...] #0016: Ca. 10 Menschen am Streiposten. +++ Dazu Betriebsrunden durch ca. 20 Betriebe. +++ Früherer Abbruch des Streikpostens um Demonstration am Donnerstag mit Plakaten zu bewerben. +++ Soli-Erklärung Dresdner Gruppen (Gruppe Polar, Ausser Kontrolle Dresden, URA Dresden, Rote Hilfe OG Dresden, Kampagne 129ev) +++ [...] […] #0016: Ca. 10 Menschen am Streiposten. +++ Dazu Betriebsrunden durch ca. 20 Betriebe. +++ Früherer Abbruch des Streikpostens um Demonstration am Donnerstag mit Plakaten zu bewerben. +++ Soli-Erklärung Dresdner Gruppen (Gruppe Polar, Ausser Kontrolle Dresden, URA Dresden, Rote Hilfe OG Dresden, Kampagne 129ev) +++ […]

]]>
by: Anne O. Nym http://trotzdemunbequem.blogsport.de/2014/02/23/pressemitteilung-bng-streik-klage-gegen-chefin-und-demonstration/#comment-54 Wed, 26 Feb 2014 20:53:40 +0000 http://trotzdemunbequem.blogsport.de/2014/02/23/pressemitteilung-bng-streik-klage-gegen-chefin-und-demonstration/#comment-54 Der Gewerkschaft fehlt die Aktivlegitimation. Klagen können nur die Arbeitnehmer. Sie können sich aber vertreten lassen, also sogar von Jeanette Schmidt (26). Der Gewerkschaft fehlt die Aktivlegitimation. Klagen können nur die Arbeitnehmer. Sie können sich aber vertreten lassen, also sogar von Jeanette Schmidt (26).

]]>
by: LabourNet Germany: Treffpunkt für Ungehorsame, mit und ohne Job, basisnah, gesellschaftskritisch » Basisgewerkschaft Nahrung Gastronomie (BNG-FAU) streikt in Dresdner Kneipe http://trotzdemunbequem.blogsport.de/2014/02/23/pressemitteilung-bng-streik-klage-gegen-chefin-und-demonstration/#comment-51 Tue, 25 Feb 2014 09:04:10 +0000 http://trotzdemunbequem.blogsport.de/2014/02/23/pressemitteilung-bng-streik-klage-gegen-chefin-und-demonstration/#comment-51 [...] BNG-Streik – Klage gegen Chefin und Demonstration „Seit über 20 Tagen streiken drei Kellner_innen in der Kneipe Trotzdem für einen Haustarifvertrag. Da die Chefin keinerlei Verhandlungsbereitschaft bzgl. Tarifvertrag und Rücknahme der Kündigungen zeigt, klagt die Gewerkschaft nun gegen letztere. Am Donnerstag den 27. Februar kündigt die BNG außerdem eine Demonstration zu den allgemeinen Missständen in der Dresdner Gastronomie-Branche an…“ Pressemitteilung der Basisgewerkschaft Nahrung und Gastronomie (BNG-FAU) vom 23.02.2014 [...] […] BNG-Streik – Klage gegen Chefin und Demonstration „Seit über 20 Tagen streiken drei Kellner_innen in der Kneipe Trotzdem für einen Haustarifvertrag. Da die Chefin keinerlei Verhandlungsbereitschaft bzgl. Tarifvertrag und Rücknahme der Kündigungen zeigt, klagt die Gewerkschaft nun gegen letztere. Am Donnerstag den 27. Februar kündigt die BNG außerdem eine Demonstration zu den allgemeinen Missständen in der Dresdner Gastronomie-Branche an…“ Pressemitteilung der Basisgewerkschaft Nahrung und Gastronomie (BNG-FAU) vom 23.02.2014 […]

]]>
by: Streikticker « Anarchistische Gruppe Düsseldorf (AG-D) http://trotzdemunbequem.blogsport.de/2014/02/23/pressemitteilung-bng-streik-klage-gegen-chefin-und-demonstration/#comment-50 Sun, 23 Feb 2014 23:44:38 +0000 http://trotzdemunbequem.blogsport.de/2014/02/23/pressemitteilung-bng-streik-klage-gegen-chefin-und-demonstration/#comment-50 [...] #0015: 10 – 25 Menschen am Streikposten. +++ Ca. 40 Gäste drehten nach Erklärung des Konflikts wieder um. +++ Konzert von Andi Valandi, Al arm und Arne mit der Quetsche. +++ Gute Stimmung. +++ Werbung für Demo am Donnerstag läuft an. +++ Pressemitteilung: BNG-Streik – Klage gegen Chefin und Demonstration +++ [...] […] #0015: 10 – 25 Menschen am Streikposten. +++ Ca. 40 Gäste drehten nach Erklärung des Konflikts wieder um. +++ Konzert von Andi Valandi, Al arm und Arne mit der Quetsche. +++ Gute Stimmung. +++ Werbung für Demo am Donnerstag läuft an. +++ Pressemitteilung: BNG-Streik – Klage gegen Chefin und Demonstration +++ […]

]]>
by: Wirbel in der Neustädter Gastroszene ¦ Alternative Dresden News http://trotzdemunbequem.blogsport.de/2014/02/22/demonstrations-aufruf-so-gehts-nicht-weiter-in-der-gastro/#comment-49 Sun, 23 Feb 2014 22:00:17 +0000 http://trotzdemunbequem.blogsport.de/2014/02/22/demonstrations-aufruf-so-gehts-nicht-weiter-in-der-gastro/#comment-49 [...] Dass es der BNG weniger nur um das “Trotzdem” und die Rücknahme einzelner Kündigungen geht, sondern sie ihr Ziel eines dresdenweiten Mindestlohns nicht aus den Augen verloren hat, zeigt ihr jüngster Demonstrationsaufruf, der für den 27. Februar um 19 Uhr zu einer Demonstration vor dem “Trotzdem” mobilisiert. Unter dem Motto: “So geht’s nicht weiter in der Gastro!” wird deutlich, dass die BNG an einer stärkeren Vernetzung aller prekär Beschäftigten untereinander interessiert ist. Das Anliegen einer für Donnerstag geplanten längeren Runde durch das Kneipenviertel ist es, Personalkalkulation, Beschäftigungsmodelle sowie sexistische Einstellungspraxen kritisch zu hinterfragen und die Beschäftigten über ihre Rechte zu informieren. Im selben Kontext bemüht sich die Gewerkschaft um eine Ausweitung der Debatte auf die gesamte Branche in der Äußeren Neustadt. So fand als Reaktion auf die Ereignisse erst kürzlich eine öffentliche Schulung zum Thema Arbeitsrecht statt, an der auch Interessierte aus anderen Gastrobetrieben teilnahmen. [...] […] Dass es der BNG weniger nur um das “Trotzdem” und die Rücknahme einzelner Kündigungen geht, sondern sie ihr Ziel eines dresdenweiten Mindestlohns nicht aus den Augen verloren hat, zeigt ihr jüngster Demonstrationsaufruf, der für den 27. Februar um 19 Uhr zu einer Demonstration vor dem “Trotzdem” mobilisiert. Unter dem Motto: “So geht’s nicht weiter in der Gastro!” wird deutlich, dass die BNG an einer stärkeren Vernetzung aller prekär Beschäftigten untereinander interessiert ist. Das Anliegen einer für Donnerstag geplanten längeren Runde durch das Kneipenviertel ist es, Personalkalkulation, Beschäftigungsmodelle sowie sexistische Einstellungspraxen kritisch zu hinterfragen und die Beschäftigten über ihre Rechte zu informieren. Im selben Kontext bemüht sich die Gewerkschaft um eine Ausweitung der Debatte auf die gesamte Branche in der Äußeren Neustadt. So fand als Reaktion auf die Ereignisse erst kürzlich eine öffentliche Schulung zum Thema Arbeitsrecht statt, an der auch Interessierte aus anderen Gastrobetrieben teilnahmen. […]

]]>
by: tamara http://trotzdemunbequem.blogsport.de/2014/02/22/streik-ticker-14/#comment-47 Sun, 23 Feb 2014 06:09:58 +0000 http://trotzdemunbequem.blogsport.de/2014/02/22/streik-ticker-14/#comment-47 interessant! wo iat denn meine richtigstellung??? da hat wohl jemand angst vor anderen meinungen bzw. tatsachen...das ist ja regelrechte zensur. wolf schafft sich seine eigene kleine welt in der alles stimmt was er sich so ausdenkt... tja na klar, wer am längeren hebel sitzt kann die öffentliche wahrnehmung bestimmen aber mein lieber wolf, damit hast du nun nach deinem strukturell antisemitischen verhaltet (kauft nicht in dieser kneipe), deiner völligen ignoranz gegenüber datenschutz (johannas klarname einmal komplett im netz) und deinem antihumanistischen verhalten (johanna zu mobben wo und wie es nur geht, zur not mit hilfe von lügen und falschdarstellungen) schon zum mindestens vierten mal gegen grundsätze des linken welt- und menschenbildes verstoßen. herzlichen grlückwunsch. du bist ja ein richtiger sympath! gut das ausgerechnet du dir den kampf für mehr (menschen)rechte auf die fahnen schreibst... interessant! wo iat denn meine richtigstellung??? da hat wohl jemand angst vor anderen meinungen bzw. tatsachen…das ist ja regelrechte zensur. wolf schafft sich seine eigene kleine welt in der alles stimmt was er sich so ausdenkt…
tja na klar, wer am längeren hebel sitzt kann die öffentliche wahrnehmung bestimmen aber mein lieber wolf, damit hast du nun nach deinem strukturell antisemitischen verhaltet (kauft nicht in dieser kneipe), deiner völligen ignoranz gegenüber datenschutz (johannas klarname einmal komplett im netz) und deinem antihumanistischen verhalten (johanna zu mobben wo und wie es nur geht, zur not mit hilfe von lügen und falschdarstellungen) schon zum mindestens vierten mal gegen grundsätze des linken welt- und menschenbildes verstoßen. herzlichen grlückwunsch. du bist ja ein richtiger sympath! gut das ausgerechnet du dir den kampf für mehr (menschen)rechte auf die fahnen schreibst…

]]>
by: Dresden: Demonstrations-Aufruf: So geht’s nicht weiter in der Gastro! « Anarchistischer Funke http://trotzdemunbequem.blogsport.de/2014/02/22/demonstrations-aufruf-so-gehts-nicht-weiter-in-der-gastro/#comment-46 Sat, 22 Feb 2014 23:26:35 +0000 http://trotzdemunbequem.blogsport.de/2014/02/22/demonstrations-aufruf-so-gehts-nicht-weiter-in-der-gastro/#comment-46 [...] Quelle: klick googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-468x60_MIna'); }); [...] […] Quelle: klick googletag.cmd.push(function() { googletag.display(‚div-468×60_MIna‘); }); […]

]]>
by: tamara http://trotzdemunbequem.blogsport.de/2014/02/22/streik-ticker-14/#comment-45 Sat, 22 Feb 2014 15:43:34 +0000 http://trotzdemunbequem.blogsport.de/2014/02/22/streik-ticker-14/#comment-45 hallo ihr lügner! ich habe das schild nicht zerissen...wer lügen braucht um zu überzeugen sollte mal seine position überdenken! beste grüße tamara hallo ihr lügner! ich habe das schild nicht zerissen…wer lügen braucht um zu überzeugen sollte mal seine position überdenken!
beste grüße
tamara

]]>